Ein Traum von einem Corso Leopold

13. Sep 2020

Bei wunderbarem Sonnenschein und bestem Corso-Wetter kennen die Münchner – speziell: die Schwabinger* – kein anderes Ziel für ihren klimaschonenden Sommerausflug, heute, an diesem wundervollen Sonntag, den 13. September. Gut 150.000 Menschen lassen sich das Vergnügen nicht nehmen, wie jedes Jahr…

Während man sich nach stundenlangem Stau - in den Ausflugsgebieten endlich mal nicht auf die Füße treten musste, um auf einem Trampelpfad den keuchenden Atem der Wanderer einzuatmen, konnten die Besucher auf dem weitläufigen Boulevard Leopold genießen, was sie am liebsten haben: Groovige Musik, scharfe Bands, kühles Bier, Bratwurst satt. Dazu: Beim Spazieren gehen Kunst inhalieren im Sekundentakt, Kabarett, Dichterlesungen und lauter nette Leute – vereint im Wunsch, ein kultiviertes Fest zu feiern, mit intelligenten Leuten, friedlichen Familien, die Masken tragen und Abstände einhalten und die nicht Querschlägern hinterherlaufen, um irre Meinungen absondern.

Ja, der Schwabinger* weiß, was er will: Er will im Glanz der Sonne, an einem lauschigen Sommerabend friedlich genießen, was ihm die Stadt bieten hat. Und sie hat viel davon! Auch eine gut gelaunte Polizei, die in aller Ruhe durch ihre Stadt spazieren kann, sich daran freut, nicht gebraucht zu werden und nur da zu sein.

Ja, der Corso ist ein Fest, auf das der Münchner ein Jahr lang wartet. Wenn die knatternden Motorräder einmal andere Wege nehmen müssen und die Auspuffklappen der BMW´s woanders knallen, dann haben die Corsaren ihre Straße für sich allein. Sie lassen sich treiben, sie bleiben stehen und hören, wo und was sie wollen, und dann setzen sie sich in die Brez'n, wo es eine günstige Maß gibt. Platz ist genug! Die Leo ist groß und breit und lang.

Zu Fuß geht’s dann beschwingt nach Hause…

Man wird ja noch mal träumen dürfen.

Stellt Euch vor, es ist Corso und es gehen alle hin. Wenn Ihr dieses Wochenende nicht gewusst habt, was Ihr verpasst habt – jetzt wisst Ihr es:

Es wäre Corso gewesen.

Diese Webseite verwendet Werkzeuge, um das Besucherverhalten zu analysieren. Dazu werden auch Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzinformationen