Terrasse der Rhythmen
Spielplatz der Schwabinger
Garten der Geselligkeit
Bunt kickt gut
Salon des Öffentlichen
Kreis der Religionen
Tempel des Jazz
Platz für Humanisten
Karree der Kunst
Theater der Flaneure
seidlvilla
Galerie der Augenblicke
Platz der Schwabinger
Markt der Kunsthandwerker
Große Bühne der Freiheit

Skulpturenpark mitten auf der Straße

Die Galerie der Augenblicke bereichert mit zeitgenössischen Arbeiten der teilnehmenden Bildhauer und Maler den diesjährigen Corso Leopold. Die Künstler laden herzlich ein zum offenen Dialog unter freien Himmel. Die Kunst trifft den Menschen direkt auf der Straße im Vorrübergehen, im Verweilen, im Blicke, im Gespräch. Mit von der Partie sind diesmal:

  • Galerie der Augenblicke Im Museum auf der Straße finden Sie: Lothar Kaspar Wurm | Malerei | Bilder, die an Prunk und Feste erinnern, beinhalten gleichzeitig das Ende der vermeintlich glanzvollen Zeiten. Die Bedrohung der Idylle im Wohlstand wird mitgedacht. Jörg Langsdorf | Malerei | Die besten Bilder findet man oft, wenn man sie gerade nicht sucht. Alessandra Serafini | Malerei | …Die Seele ist ...